Lu Jong im Oberland

tibetisches Heilyoga
 

Willkommen bei Lu Jong im Oberland

Was ist Lu Jong?

Lu Jong - tibetisches Heilyoga* - ist eine 8000 Jahre alte Bewegungslehre aus Tibet, das Gesundheitsgeheimnis der tibetischen Mönche. Es ist eine eigenständige Praxis, die tief mit der tibetischen Medizin und der buddhistischen Philosopohie verwurzelt ist.

Fließende Körperbewegungen werden in Kombination mit einem bestimmten Atemrhythmus und in einer achtsamen Geisteshaltung ausgeführt. Dadurch werden physische, energetische und mentale Blockaden geöffnet, so dass Heilprozesse unterstützt und unser Körper und Geist gesund erhalten wird.

Tulku Lobsang Rinpoche, ein hoher buddhistischer Meister, brachte Lu Jong aus den tibetischen Klöstern in den Westen. Er vereinfachte die Übungen, so dass sie für jede Altersgruppe und unabhängig von den eigenen körperlichen Möglichkeiten geeignet sind.

Mehr lesen

*Lu Jong ersetzt keine ärztliche Diagnose, Therapie oder Behandlung im medizinischen Sinne.


Aktuelles

Aus Wertschätzung und Dankbarkeit gehen 50 % meiner Kurseinnahmen von 2020 an Nying Drod,
einem Projekt von Tulku Lobsang zur Unterstützung tibetischer Kinder vor Ort in Tibet.

https://tulkulobsang.org/de/charity


Neue Lu Jong Kurse in Penzberg

Basiskurs zum Kennenlernen:  1x 3 h am Sonntag, 05. April 2020, 09:30 - 12:30 Uhr

Vormittagskurs für Anfänger:    12 x mittwochs, ab 22. Januar 2020, 08:30 - 10:00 Uhr

Nachmittagskurs für Anfänger: 12 x mittwochs, ab 18. März 2020, 17:00 - 18:30 Uhr

Abendkurs für Anfänger:            12 x mittwochs, ab 15. Januar 2020, 19:30 - 21:00 Uhr

Mehr Infos zu Kursen

Besonderer Workshop Lu Jong und Klang 

in Zusammenarbeit mit Klangtherapeutin Ananda Sabine Meißauer

Samstag,     18. April 2020, 14:00 - 19:00 Uhr  
Kursort:        YOGA-Zentrum Penzberg, Im Thal 1, 82377 Penzberg
Kursgebühr: 73 Euro

Lu Jong und Klang ergänzen sich auf wunderschöne Weise.
Durch Lu Jong erschaffen wir im Körper Raum, der durch die heilsamen Schwingungen des Klangs mit Gelassenheit und Freude gefüllt wird. Tibetische Klangschalen, Mantren, intuitiven Gesängen und ordnende Stille lassen uns die Harmonie in uns selbst erfahren.

Mehr Infos zu Kursen